Heilbronn


Ein sehr netter Vormittag in unserem „Städtle“

Gestern war ich auf einer außergewöhnlichen Geburtstagsfeier einer lieben Freundin eingeladen.

Sie hatte die geniale Idee einen Kinosaal im Arthaus zu mieten und einen meiner Lieblingsfilme „Eat, Pray Love“ für uns spielen zu lassen. Mit Häppchen, Sekt und Selters im Anschluss wurde noch über den Film philosophiert, Politikern gewunken und wie so üblich über Dies & Das geredet. Vielen Dank liebe Andrea, es war ein sehr gelungener Vormittag (…nachmittag)!

 

4 Comments

  1. TINE said:

    Eine tolle Idee und noch dazu wunderschön umgesetzt mit Themen die neugierig machen!!!!!!!!! Grosser Stolz auf eine geniale und wunderbare Freundin!!!!!!!!!!!!!!!!!!Weiter so!!!!!!!!!!!! Herzlichst Tine

    22. April 2018
    Reply
    • Schneckeav said:

      Danke liebe Tine für dein positives Feedback!!!

      22. April 2018
      Reply
  2. Mama said:

    Dass Mama und Papa eine so gute Schneckennudel hin bekommen haben ist uns noch immer eine Freude. Das möchten wie allen Freunden von Angela kundtun.
    Ganz ehrlich, vor dem Hefezopf rangieren Schneckennudeln an erster Stelle in unserer Family!

    25. April 2018
    Reply
  3. TINE said:

    Heute am Tag der Freunschaft möchte ich noch einmal sagen wie glücklich ich bin dass ich mit Dir schon so viele Jahre durchs Leben gehen darf!!!!!!!!!!! Danke,für alles; durch dick und dünn; im guten wie im schwierigen! Herzlichst TINE

    30. Juli 2019
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.